Image Image

Sie übernehmen gerne Verantwortung und wollen mit Ihren Kenntnissen, Fähigkeiten und Ihrer Persönlichkeit aktiv zur positiven Entwicklung eines Unternehmens beitragen? Das Jugendwerk St. Josef ist ein Träger der Kinder- und Jugendhilfe, der Berufsbil- dung und der schulischen Bildung sowie der Hilfe zur Rehabilitation und Teilhabe behinderter junger Menschen. Leitideen sind der lösungsorientierte Ansatz und das christliche Menschenbild. Unter dem Motto „Leben gelingt gemeinsam“ werden Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien unterstützt, eine erstrebenswerte Lebensperspektive zu entwickeln. Werden Sie Teil unseres sozialen Unternehmens.

Pädagogische Fachkräfte mit staatlicher Anerkennung, Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen (m/w/d) zur Verstärkung unserer Regelwohngruppen (Vollzeit/Teilzeit)

oder mit vergleichbarer Qualifikation aus dem pädagogischen/psychologischen Bereich in Vollzeit / Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Systemisches, lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten mit dem Kind / Jugendlichen und dessen Herkunftssystem
  • Psychosoziale Diagnostik
  • Gemeinsame Umsetzung von Zielplanungen mit Kindern / Jugendlichen, Eltern und Jugendämtern
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Fach-, Hilfeplan- und Elterngesprächen
  • Enge Kooperation mit dem relevanten Hilfenetzwerk (z. B. ASD, Schule, Vereine, externe Therapeut*innen)
  • Durchführung erlebnispädagogischer Angebote
  • Begleitung, Stabilisierung und individuelle Förderung der Kinder und Jugendlichen im pädagogischen Alltag, in der Schule und bei der Freizeitgestaltung
  • Aktivierung, Entwicklung und Stabilisierung der individuellen Ressourcen der Kinder und Jugendlichen
  • Begleitung der Kinder und Jugendlichen auf dem Weg zur eigenverantwortlichen Lebensgestaltung und Perspektivenfindung
  • Erledigung von verwaltungsrelevanten Aufgaben, Dokumentation und Berichtswesen
  • Mitwirkung bei der Qualitätsentwicklung

Ihr Profil:

  • Staatliche Anerkennung als Jugend- und Heimerzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in oder vergleichbare Qualifikation
  • Freude an pädagogischer Arbeit mit Kindern, Jugend- lichen und ihren Angehörigen
  • Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Zusatzqualifikation in Erlebnispädagogik ist erwünscht.
  • Fähigkeit Kinder / Jugendliche zu begeistern und zu motivieren
  • Systemisch-lösungsorientierte Grundhaltung
  • Einsatzbereitschaft, Reflexionsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrung in der Suchtarbeit
  • Erfahrungen im Berichtswesen und in der Anwendung von MS Office
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

  • Ein interessanter und herausfordernder Aufgabenbereich
  • Übernahme von Verantwortung und Mitwirkung bei der konzeptionellen Arbeit
  • Interdisziplinäre Teamarbeit
  • Diverse Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Supervision und Intervision
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes und vielfältige soziale Leistungen

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Personen, die Mitglied in einer christlichen Kirche (ACK) sind und von allen Personen, die unsere Werte teilen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung nehmen wir gerne entgegen.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Referenznummer JWLD-S-24-05.

Kontakt:
Jugendwerk St. Josef
Jugendwerk Landau
Dr. Andreas Kuhn - Bereichsleitung Stationär
Queichheimer Hauptstraße 231
76829 Landau
Telefon: 0 63 41 984-0

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung